Startseite
    Essen Mit Dukan
    Mein Tag
    Rezepte
    P1
    P2
    Sonst. Themen
    Neue Lebensmittel
    Nützliche Links
    Nähzeugs und andere Hobbies
  Über...
  Archiv
  Abonnieren



http://myblog.de/stephen-queens-dukan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Hallo,

ich heiße Astrid und bin 29 jahre alt. Bin Ehefrau und Mutter von 2 Kindern. Ich habe mich Entschlossen einfach mal meine Gedanken und Erfahrungen mal aufzuschreiben welche ich mit DUKAN gemacht habe. 

Los kommt und Stöbert

Alter: 31
 

Mehr über mich...

Ich glaube...:
an meine eigene Kraft. Denn nur ich kann mein Leben bestimmen und Aendern

Ich liebe...:
meine Kinder und meinen Mann.

Man erkennt mich an...:
Meiner grossen Klappe ;-)

Ich grüße...:
alle die mich kennen und evtl auch 1-2 kilos abnehmen wollen



Werbung



Blog

2-4 Tag

so am 2ten Tag hätte ich den ganzen tag nur süß essen können. denke das hatte was damit zutun das der körper kohlenhydrate wollte. da hab ich mri Quark mit süßstoff und zimt gemacht. danach ging es einigermaßen.

am 3ten Tag war wieder alles ok 

am 4ten Tag war soweit auch alles ok. hab am abend mal die werbung durchgeblättert. ich finde es sshcon interessant wenn man mal schaut was alles überflüssig ist. vorallen wenn man dukanisch einkaufen geht... da hab ich so gut wie nix gefunden was im angebot sein soll.

12.10.14 09:55


Guten morgen

Guten Morgen Ihr

ich fange heute offiziel mit P1 an. Ich werde hier reinschreiben was ich so esse, wie es mir im allg. geht.

Lets Rock 

 

Heute morgen hab ich mir eine Proteinbombe gemacht. Eiweißshake + 2 Löffel Eiweißpulver.

 Da ich Morgens in der Regel nicht Frühstücke musste ein Ersatz her. Gleich noch lecker Kaffee und dannist Queenie glücklich.

 So zu Mittag gabs Rinderhack inner pfanne angebraten mit einer Zwiebel. salz, pfeffer, knoblauch und paprika angebraten. Dazu Joghurtsoße mit Kräutern. Ich hab mir unter das Rinderhack noch nen halben Becher hüttenkäse drunter gemacht, war mir so zutrocken.

 So zum frühen abend hin hab ich mir wieder nen Milchshake gemacht.

 

8.10.14 10:38


Eiweißkick

2 Eier

250gr. Magerquark

Aroma (Vanilie etc.)

Spritzer Zitrone (das gelbe Konzentrat)

Süßstoff

Eiweiß, Süßstoff, Aroma zu Eischnee schlagen

Eigelb,Zitrone und Quark miteinander verrühren

Eiweißmasse mit Eigelbquarkmischung vorsichtig verrühren.

Ich hab Chiasamen (1TL) mit untergerührt.

7.10.14 23:40


7.10.14 13:32


7.10.14 13:32


7.10.14 13:31


7.10.14 13:30


7.10.14 13:29


7.10.14 13:29


Chiasamen

Der Chiasamen mir bisher völlig unbekannt. Aber wenn man danach googelt findet man viele Infos. Es ist ein allround samen.

ich hab hier mal ein paar links gefunden wo das ganze mal ein bisschen näher erklärt wird.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/chia-samen-rezepte.html

http://www.fitforfun.de/beauty-wellness/gesundheit/chia-die-wundersamen-der-hollywood-stars_aid_14528.html

http://de.wikihow.com/Chia-Samen-verwenden

https://www.facebook.com/chia.samen.bio 

http://ernaehrungs-coach.com/9-grunde-regelmassig-chia-samen-zu-essen/

http://www.jolie.de/artikel/chia-samen-2267954.html

7.10.14 13:29


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung