Startseite
    Essen Mit Dukan
    Mein Tag
    Rezepte
    P1
    P2
    Sonst. Themen
    Neue Lebensmittel
    Nützliche Links
    Nähzeugs und andere Hobbies
  Über...
  Archiv
  Abonnieren



http://myblog.de/stephen-queens-dukan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Hallo,

ich heiße Astrid und bin 29 jahre alt. Bin Ehefrau und Mutter von 2 Kindern. Ich habe mich Entschlossen einfach mal meine Gedanken und Erfahrungen mal aufzuschreiben welche ich mit DUKAN gemacht habe. 

Los kommt und Stöbert

Alter: 32
 

Mehr über mich...

Ich glaube...:
an meine eigene Kraft. Denn nur ich kann mein Leben bestimmen und Aendern

Ich liebe...:
meine Kinder und meinen Mann.

Man erkennt mich an...:
Meiner grossen Klappe ;-)

Ich grüße...:
alle die mich kennen und evtl auch 1-2 kilos abnehmen wollen



Werbung



Blog

7.10.14 13:29


Neue Lebensmittel müssen her

Ich war am Vormittag beim Arzt. Der wollte mich auf die Waage stellen nur leider Pech gehabt. Die hörte bei 150kg auf sie schrie förmlich STOP geh runter von mir, bei ca 170cm ist das schon heftig. Also alles so wie ich es mir schon vorher sagte und dachte.

Ich muss was tun.

Danach war ich erst mal shoppen. (Typisch Frau oder?)

Erstmal in einem Drogeriemarkt mit 2 Buchstaben. das müsst Ihr auch mal, machen fragt dort mal nach Chiasamen oder Mandelmehl, wenn ihr glückhabt seht ihr bei den Verkäuferinnen ??? über den Köpfen. Naja immerhin Leinsamen, Haferkleie (hk), Eiweißpulver und nen Eiweißshake gefunden.

Dann stand ein Besuch im Buchladen an. Dieser ist mittlerweile insolvent und schließt daher alle seine Filialen. Leider steht davon noch nichts im www und wenn man nach Standorten sucht werden diese noch angezeigt. Nun gut so musste ich halt zu seiner Konkurrenz gehen und dort hab ich mal eben nen 10er mehr für das Buch vom Dr. Dukan gezahlt. Anschließend war ich in einem Reformhaus. Leute ich sag euch wer kein Millionär ist hat dort nix zu suchen. Mandelmehl 200gr. fast 15 €. Im www hab ich es Für 8-10€/kg gesehen. Meine Gedanken könnt ihr ja jetzt erahnen. Naja bin trotzdem fündig geworden, auch wenn ich denke zu einem super Luxuspreis. Magermilchpulver und Chilisamen (dort hab ich nur das kleine Paket genommen).  

Zuhause angekommen, das Gesicht von meinem Mann mit den Pülverchen und anderem Zeugs war soähnlich wie das der Verkäuferinnen.

7.10.14 13:07


Verdauung

Die Verdauung

Jeder hat sie nur Redet keiner Drüber.

Der Darm Ist eins der Wichtigsten Organe im Körper. Er spielt eine wesentliche bei dem Imunsystem.

Hegt und Pflegt es!!

Bei einer Eiweißreichenkost kann es zu Verstopfung kommen. Deshalb ist es Wichtig:

  1.  Viel Flüssigkeit, Wasser, Tee o. Zucker und auch kaffee gehört dazu, Zutrinken.
  2.  Es gibt natürliche Helferleins für den Darm. Z.B. Leinsamen, Chiasamen und noch  vieles mehr. Wichtig diese auch mit  ausreichend Flüssigkeit zusich zunehmen.

Bei einer Eiweißreichenkost bekommt man einen Verwesungsstuhlgang.

Kleiner Tipp: Sorgt mit Duftzeugs für angenehme Luft. Euer Nachfolger im Bad wirds euch danken

7.10.14 12:39


Was ist P1

Was ist Phase1 (P1) ?

In P1 sollte man nur Eiweißreichekost zusich nehmen. Man versteht darunter Weißes Fleisch bevorzugt Bruststücke (Huhn, Puten ohne Haut), Mageres Rind, Eier, Fisch (auch Dosenfisch im eigenen Saft aber nicht in Öl), MagerQuark 0,3%, Körniger Fischkäse Magerstufe, Joghurt Magerstufe, Tofu. Nur mal ein kleiner Auszug der Lebendsmittel (LM) welche erlaubt sind.

Zweck des ganzen ist: das Glykogen, welches in den Muskeln eingelagert ist, herraus zubekommen. Erst wenn diese Vorräte aufgebraucht sind geht der Körper an seine Fettreserven.

Zitat folgener Seite ( http://www.umstellung.info/ernaehrung/ernaehrungskonzepte-und-diaeten/dukan-diaet/phase-1-der-dukan-diaet-angriffsphase/ )

Dukan geht von folgenden möglichen Gewichtsverlusten aus:

Dauer Gewichtsverlust
1 Tag 1kg
3 Tage 1kg-2,5kg
5 Tage bis 5kg
7-10 Tage bis zu über 5kg

 

Also das hört sich ja schon mal Super an. Soviel in einer Woche hab ich vorher noch nie verloren.

Dazu ist Trinken ganz wichtig. Mind 2l wenn möglich noch mehr. Grund: Wenn der Körper sich durch das Trinken nicht reinigen kann, kann er irgendwann nicht mehr weiter Abnehmen (kurzform). Beispiel ist der Staubsaugerbeutel voll kann er keinen Dreck mehr aufnehmen und Entsorgen. Dr.Dukan hat dazu in seinem Buch es genauer erklärt. 

 

Weitere hilfreiche Seiten 

http://www.umstellung.info/ernaehrung/ernaehrungskonzepte-und-diaeten/dukan-diaet/erlaubte-lebensmittel-in-der-angriffsphase-der-dukan-diaet/

http://www.gu.de/media/media/65/33347353734501/die_dukan_diaet_fr_unterwegs_erlaubte_lebensmittel.pdf

7.10.14 12:08


Hallo

ich habe letzte Woche meinen Entschluss gefasst das ich was tun muss..... nur was... das wusste ich bis dato auch noch nicht. Dann hat mir jemand von LowCarb erzählt. jaja ne ist klar kam es mir in den Kopf ... keine Nudeln, kein Reis, keine Kartoffeln, etc. aber das Thema beschäftigte mich. also was mach ich --> ab an den Rechner googeln... ja Onkel google weiß mittlerweile alles und noch viel mehr.

Ergebnis ein neues Wort. DUKAN . was ist das jetzt schon wieder dachte ich mir und erkundigte mich weiter. Abnehmen ohne Verzicht? Essen wann man will? Leute die gut gelaunt bei einer "Essensumstellung" sind? mag das Wort "Diät" nicht. hmm.... interessant dachte ich mir. Meeeehhhr erfahren will. also nach dem ich mittlerweile schon surfhäute bekommen hab, bin ich schlauer geworden. ich dachte mir das ist das erst was du seit sehr langer zeit gehört hast was funktionieren könnte.

 Also dann hoffe ich mal auf gutes gelingen

 


7.10.14 10:00


Der Anfang

Ich habs Mittwochs gegoogelt (was für ein Wort) und am Donnerstag war ich schon einkaufen. Hüttenkäse, Quark, Fischkäse, Eier, fettarmer Roherschinken etc.

seit Freitag probiere ich schon einzelne Sachen durch. 

Samstag und Sonntag hab ich mich komplett wie in P2 ernährt. dh erstmal keine kh. und was muss ich sagen mir gehts super. eher sogar ein bisschen aufgekratzt. Klar jetzt würden die dukaner sagen: oh nein. p2 Sachen ohne p1 geht gar nicht.

da kann ich nur sagen ruhig Blut. die P1 kommt ab morgen.hab den Start von montags auf Mittwoch verlegt. Grund ein super leckeres Italienisches Pizza geburtstags- essen welches bei mir ausgerichtet wird. nommnom

So weiter im Text. Montag hab ich mich p2 entsprechend ernährt. Morgens das frühstück vergessen, den ganzen Tag bis um 14.15uhr unterwegs gewesen und dann hungrer bis unter beide arme gehabt. also Putenbrust in die Pfanne etwas Salz, Pfeffer, Paprika dazu rest Zaziki und gut war.

7.10.14 11:30


Dienstag

Da ich morgens nicht frühstücke hab ich mir überlegt Kaffee und ein Proteinshake. habe mir von DM einen gekauft und ausprobiert. es schmeckte mir sogar. käffchen dazu und gut ist. So mal sehen was der Tag noch bringt.

 Nachtrag: Ich habe heute Abend mir nen Eiweißkick gemacht. Jetzt bin ich pappesatt.

Das Rezept findet Ihr unter Rezepte

7.10.14 10:56


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung